jubiläumsausstellung der modern art quilters

Unter dem Motto „Zeichen der Zeit – 10 Jahre modern art quilters“ feiern die sieben Textilkünstlerinnen am 17. und 18. März 2018 das zehnjährige Bestehen ihrer Gruppe mit ihrer vierten Ausstellung im Seckendorff-Schloss in Roth, das freundlicherweise wieder von der vhs Roth zur Verfügung gestellt wird.

Werke rund um dieses Motto stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Die Künstlerinnen der modern art quilters, die von der Fachzeitschrift Patchwork Professional im März 2015 vorgestellt wurden, betrachten das Thema aus den verschiedensten Blickwinkeln.
Die weiteren präsentierten Werke bezaubern durch eine Vielfalt unterschiedlichster Techniken, wie Ecoprint, Cyanotypie, Kalligraphie auf Stoff, Maschinen- und Handstickerei und vielen mehr. Besonders freuen dürfen sich Besucherinnen und Besucher auf die Lieblingquilts der Künstlerinnen. Jede von ihnen wird ein Werk aus ihrem Portfolio ausstellen, das ihr besonders ans Herz gewachsen ist.

Wie auch in den bisherigen Ausstellungen werden die Exponate durch ihr hohes künstlerisches Niveau begeistern. Eine spannende, anregende Ausstellung ist garantiert.

Die vierte Ausstellung der modern art quilters im Seckendorff-Schloss verspricht, den großen Erfolg der vorherigen Ausstellungen zukunftsweisend weiterzuführen.

Die Künstlerinnen der modern art quilters sind:
Kornelia Gebauer
Simone Greser
Ingrid Hogenmüller
Hermine Keck
Lydia Schaar
Petra Schwendner
Sonja Streichert

Öffnungszeiten:
17./18.3.2018, jeweils 10-18 Uhr, Eintritt frei

Veranstaltungsort:
Seckendorff-Schloss
Hilpoltsteiner Str. 2a
91154 Roth

 

Den Flyer für die Jubiläumsveranstaltung können Sie herunterladen (PDF, ca. 190 KB)

Zurück zur Übersicht